"Die Weinberge profitieren von einer tiefen Bank angeschwemmter, kleiner, glatter Kiesel, in die sich jedes Jahr Tonreste der darüber liegenden Bodenschichten lösen. Aufgrund dessen, des Alters der Weinberge und der Höhe von 300 Metern über dem Meeresspiegel, erreichen hier Sangiovese, Canaiolo und Colorino die volle Reife. Für die Reserve legen wir den Wein zwei Jahre beiseite. Im Laufe der Jahre erwirbt er eine besondere Weichheit und konzentriert eine karamellisierende Note. "
  • Sorte: Chianti DOCG
  • Weinberge: alte Auswahl von Chianti, eigene Reben, Guyot-Erziehung
  • Weinbereitung: Gärung in Edelstahltanks
  • Reifung: Edelstahl für zwei Jahre, weitere Reifung in der Flasche.